All available variables
array(6 items)
   pageTitle => 'IG-Sommertreffen 2023' (21 chars)
   layout => '' (0 chars)
   bildinhalt => '' (0 chars)
   hauptinhalt => '
<div class="row"><div class="small-12 medium-12 large-12 columns"><p>Das&nb
      sp;<strong>Sommertreffen der IG</strong> stand&nbsp;unter dem Motto „<stro
      ng>Brückenschlag Südheide</strong>“.</p><p>Es fand&nbsp;<strong>vom 18.0
      5. bis zum 21.05.2023</strong>&nbsp;bei&nbsp;Rötgesbüttel statt, das im Dr
      eieck zwischen Gifhorn, Braunschweig und Wolfsburg liegt.</p><p>Der Aufbau b
      egann schon Tage vor dem offiziellen&nbsp;Beginn Dieser war dann am Himmelfa
      hrtstag, als auch die meisten Teilnehmer eintrafen.</p><p>Der Ort des Treffe
      ns lag etwas abgeschieden, von Wald umgeben, und bot viel Platz für unsere
      Fahrzeuge und Gerätschaften.&nbsp;<br> Auf dem Gelände befindet sich ein L
      öschteich, welcher mittels eines eigens aufgebauten <strong>Hängesteges</s
      trong> überwunden werden konnte. Dieser Steg wurde mit Unterstützung der T
      HW-Ortsverbände Gifhorn, Wunstorf und Hameln errichtet. Dafür sagen wir he
      rzlichen Dank!</p><p>Höhepunkt am Freitag war der Besuch des <strong>Volksw
      agen-Museums</strong>, das wir mit einigen kleineren Fahrzeugen anfuhren. Do
      rt wurden wir sehr kompetent duch die Hallen mit den Exponaten geführt. Sch
      werpunkte waren die Entstehungsgeschichte des Werks&nbsp; und die Motorenent
      wicklung. Sowohl Serienmodelle als auch Prototypenfahrzeuge und Exoten konnt
      en bestaunt werden.</p><p>Traditionell fand am Samstag die <strong>Ausfahrt<
      /strong> statt. Ziel der angemeldeten Kolonne war das <strong>Moormuseum</st
      rong> in Neudorf-Platendorf. Wir sahen dort die ursprünliche Art der Herste
      llung von Briketts aus Schwarztorf. Der bewährte Küchentrupp war auch mit
      vor Ort und versorgte uns mit Speis' und Trank.</p><p>Wir danken besonders A
      ndy Hellkuhl, aber auch allen anderen, die unterstützt und geholfen haben&n
      bsp;sowie&nbsp;den Teilnehmern für ein gelungenes und abwechslungsreiches T
      reffen.</p><p>Ein ausführlicher Bericht findet sich im&nbsp;Heft Nr. 45 der
       IG Nachrichten.</p></div></div>
' (1934 chars) data => array(79 items) uid => 91 (integer) pid => 61 (integer) t3ver_oid => 0 (integer) t3ver_wsid => 0 (integer) t3ver_state => 0 (integer) t3ver_stage => 0 (integer) t3_origuid => 0 (integer) tstamp => 1707989350 (integer) sorting => 8 (integer) deleted => 0 (integer) perms_userid => 1 (integer) perms_groupid => 1 (integer) perms_user => 31 (integer) perms_group => 31 (integer) perms_everybody => 0 (integer) editlock => 0 (integer) crdate => 1679318689 (integer) hidden => 0 (integer) title => 'IG-Sommertreffen 2023' (21 chars) doktype => 1 (integer) TSconfig => NULL is_siteroot => 0 (integer) php_tree_stop => 0 (integer) tx_impexp_origuid => 0 (integer) url => '' (0 chars) starttime => 0 (integer) endtime => 0 (integer) shortcut => 0 (integer) shortcut_mode => 0 (integer) fe_group => '' (0 chars) subtitle => '' (0 chars) layout => 0 (integer) target => '' (0 chars) media => 0 (integer) lastUpdated => 0 (integer) keywords => '' (0 chars) cache_timeout => 0 (integer) cache_tags => '' (0 chars) newUntil => 0 (integer) description => '' (0 chars) no_search => 0 (integer) SYS_LASTCHANGED => 1707989350 (integer) abstract => '' (0 chars) module => '' (0 chars) extendToSubpages => 0 (integer) author => '' (0 chars) author_email => '' (0 chars) nav_title => '' (0 chars) nav_hide => 0 (integer) content_from_pid => 0 (integer) mount_pid => 0 (integer) mount_pid_ol => 0 (integer) l18n_cfg => 0 (integer) backend_layout => '' (0 chars) backend_layout_next_level => '' (0 chars) tsconfig_includes => NULL categories => 0 (integer) rowDescription => NULL sys_language_uid => 0 (integer) l10n_source => 0 (integer) l10n_state => NULL l10n_diffsource => NULL slug => '/veranstaltungen/ig-sommertreffen/ig-sommertreffen-2023' (55 chars) l10n_parent => 0 (integer) tx_t3sbootstrap_container => '' (0 chars) tx_t3sbootstrap_linkToTop => 0 (integer) tx_t3sbootstrap_smallColumns => '' (0 chars) tx_t3sbootstrap_dropdownRight => 0 (integer) tx_t3sbootstrap_mobileOrder => '' (0 chars) tx_t3sbootstrap_breakpoint => '' (0 chars) tx_t3sbootstrap_fontawesome_icon => '' (0 chars) tx_t3sbootstrap_icon_only => 0 (integer) tx_t3sbootstrap_megamenu => 0 (integer) tx_t3sbootstrap_titlecolor => '' (0 chars) tx_t3sbootstrap_subtitlecolor => '' (0 chars) tx_t3sbootstrap_navigationcolor => '' (0 chars) tx_t3sbootstrap_navigationactivecolor => '' (0 chars) tx_t3sbootstrap_navigationhover => '' (0 chars) tx_t3sbootstrap_navigationbgcolor => '' (0 chars) current => NULL
Interessengemeinschaft für historischen Luft- und Katastrophenschutz: IG-Sommertreffen 2023
Interessengemeinschaft für historischen Luft- und Katastrophenschutz
<div class="row"><div class="small-12 medium-12 large-12 columns"><p>Das&nbsp;<strong>Sommertreffen der IG</strong> stand&nbsp;unter dem Motto „<strong>Brückenschlag Südheide</strong>“.</p><p>Es fand&nbsp;<strong>vom 18.05. bis zum 21.05.2023</strong>&nbsp;bei&nbsp;Rötgesbüttel statt, das im Dreieck zwischen Gifhorn, Braunschweig und Wolfsburg liegt.</p><p>Der Aufbau begann schon Tage vor dem offiziellen&nbsp;Beginn Dieser war dann am Himmelfahrtstag, als auch die meisten Teilnehmer eintrafen.</p><p>Der Ort des Treffens lag etwas abgeschieden, von Wald umgeben, und bot viel Platz für unsere Fahrzeuge und Gerätschaften.&nbsp;<br> Auf dem Gelände befindet sich ein Löschteich, welcher mittels eines eigens aufgebauten <strong>Hängesteges</strong> überwunden werden konnte. Dieser Steg wurde mit Unterstützung der THW-Ortsverbände Gifhorn, Wunstorf und Hameln errichtet. Dafür sagen wir herzlichen Dank!</p><p>Höhepunkt am Freitag war der Besuch des <strong>Volkswagen-Museums</strong>, das wir mit einigen kleineren Fahrzeugen anfuhren. Dort wurden wir sehr kompetent duch die Hallen mit den Exponaten geführt. Schwerpunkte waren die Entstehungsgeschichte des Werks&nbsp; und die Motorenentwicklung. Sowohl Serienmodelle als auch Prototypenfahrzeuge und Exoten konnten bestaunt werden.</p><p>Traditionell fand am Samstag die <strong>Ausfahrt</strong> statt. Ziel der angemeldeten Kolonne war das <strong>Moormuseum</strong> in Neudorf-Platendorf. Wir sahen dort die ursprünliche Art der Herstellung von Briketts aus Schwarztorf. Der bewährte Küchentrupp war auch mit vor Ort und versorgte uns mit Speis' und Trank.</p><p>Wir danken besonders Andy Hellkuhl, aber auch allen anderen, die unterstützt und geholfen haben&nbsp;sowie&nbsp;den Teilnehmern für ein gelungenes und abwechslungsreiches Treffen.</p><p>Ein ausführlicher Bericht findet sich im&nbsp;Heft Nr. 45 der IG Nachrichten.</p></div></div>